Die Schueler der Realschule plus koennen zwischen 4 verschiedenen Wahlpflichtfaechern (WPF) waehlen. Dazu gibt es fuer die Schueler und Eltern der 6. Klassen eine Infoveranstaltung bei der die WPF vorgestellt werden. Ausserdem durchlaufen die Schueler im 6. Schuljahr alle 4 Wahlpflichtfaecher und koennen somit einmal in alle WPF schnuppern.

Am Ende der 6. Klasse entscheiden die Schueler (mit ihren Eltern) dann, welches Wahlpflichtfach sie waehlen. Das ausgewaehlte WPF wird dann von der 7. bis zur 10. Klasse beibehalten.

Das WPF wird je 2 Stunden die Woche unterrichtet, das Fach BOpIB wird ebenfalls je 2 Stunden die Woche unterrichtet. In BOpIB werden die Schueler informatisch gebildet, erlernen den Umgang mit verschiedenen Computerprogrammen (Powerpoint, Excel etc.) und erhalten eine umfangreiche Berufsorientierung (Berufskunde, Bewerbungstraining etc). Somit werden alle Schueler auf das Berufsleben und die Anforderungen der Arbeitswelt gut vorbereitet.

WPF Franzoesisch wird an 4 Stunden die Woche unterrichtet. Die Lerninhalte aus BOpIB werden teilweise in den Franzoesischunterricht integriert.

Grafik & Design: www.weber-web-design.de CMS & Programmierung: www.web-architekt.com